icon white radar afscherming

SICHERE RADARSYSTEM

Was ist ein sicherer
Radarscanner?

Durch die Sichere Radarsystem können kostengünstige Sicherheitsbarrieren um Maschinen oder Roboter herum geschaffen werden.

Im Gegensatz zu Laserscannern sind Radarscanner völlig unempfindlich gegen Staub, Splitt, Funken, Temperaturunterschiede usw. sind. Das LBK-System ist für den Einsatz in SIL2-Anwendungen (EN/IEC 62061) geeignet.

Unempfindlich gegen Staub und Funken
PLd nach EN/ISO 13849-1
Bis zu 6 Sensoren an 1 Controller

Benötigen Sie Unterstützung?
Fragen Sie unsere Spezialisten

LBK sichere
Radarsystem

Das LBK-System besteht aus einer Steuerung und einem oder mehreren Sensoren, die einfach zur Erkennung von Personen in und um Maschinen und Roboter installiert werden können.

Das LBK-Maschinensicherheitssystem basiert auf der FMCW-Radartechnologie, einer bewährten Methode zur Bewegungserkennung.

Im Gegensatz zu Detektionssystemen auf Basis von Laser, Infrarot oder Mikrowellen kann das LBK-System den Abstand einer Person zur Maschine in Echtzeit ermitteln.

Das LBK-System ist die bessere Alternative zu Laserscannern, Sicherheitsmatten und Lichtvorhängen und völlig unempfindlich gegen Staub, Feuchtigkeit, Dampf, Splitt, Funken und Temperaturunterschiede.

  • 1 Controller für max. 6 LBK-Sensoren
  • Geeignet für Zugangs- und Personenerkennung
  • Sichere Erkennung von 1 bis 4 m
  • Schnell zu konfigurieren
  • Vollständig IP65 geschutzt
  • Zwei verschiedene Erkennungshöhen und -breiten
  • Tilt-Erkennung für Manipulationsschutz
DownloadsWebshop
LBK Inxpect sichere Radarsystem
LBK-S01 Sensor Dampf
Unempfindlich gegen Dampf
LKB-S01 Sensor Fuecht
Unempfindlich gegen Feucht
LKB-S01 Sensor Staub
unempfindlich gegen Staub und Schmutz

Praktische Anwendungen des Inxpect LBK
Radarsystems

3D Zugangssicherung

Sie können hier anzeigen, wie mithilfe der LBK Sicherheitsradarsysteme die Arbeit im Umkreis von in Betrieb befindlichen Maschinen für das Operator völlig sicher gestaltet werden kann.

Wiederanlaufsicherung einer Robotzelle

Diese Anwendung zeigt, wie die Arbeit für das mit Wartungsarbeiten in einer Roboterzelle betraute Operators mit einem LBK Inxpect System völlig sicher gestaltet werden kann.

Kollisionsschutzsystem mit Krane

Sehen Sie jetzt selbst, wie es dank eines mit einem LBK Radar ausgestatteten Laufkrane für das Operator möglich wird, völlig sicher in den Handhabungsbereichen zu arbeiten.

Zugangssicherung für Beladebereiche

Dieses Anwendungsbeispiel zeigt, wie das Inxpect LBK Radarsystem Bediener schützt, die in hochautomatisierten Umgebungen arbeiten.

Inpxpect LBK-S01
LBK-01 SENSOR
plus sign
Inxpect LBK-C22
LBK-C22 CONTROLLER
plus sign
Inxpect LBK Software
LBK SOFTWARE

1 Controller für 6 Sensoren

Ein LBK-Radarsystem besteht aus einem LBK-C22-Controller und bis zu sechs LBK-01-Radarsensoren

Der Radarsensor LBK-S01 hat einen Erfassungsbereich von 1,2 Metern bis maximal 4 Metern.

Ein C-22-Controller kann bis zu sechs Radarbewegungssensoren mit einer Gesamtreichweite von bis zu 15 Metern steuern.

Der Sensor ist in Kombination mit dem Controller für den Einsatz in SIL2- (EN/IEC 62061) und Pld- (EN/iSO 13648-1) Anwendungen für die Maschinensicherheit geeignet.

Inxpect LBK Controller mit LBK-S01 Sensoren

2 verschiedene Erkennungseinstellungen

Inxpect LBK Erkennung Breit
Breite Erkennung

Horizontal: 110°
Vertikal: 30°

Inxpect LBK Hohe Erkennung
Hohe Erkennung

Horizontal: 50°
Vertikal: 10°

Wir sind
für Sie da!

Wenden Sie sich direkt an einen unserer Spezialisten oder Vertriebsingenieure.

Sales engineer Marco Heijkoop small

Marco Heijkoop

Sales Engineer

marco.heijkoop@usp-safety.com
Sales engineer Rick de Jonge small

Rick de Jonge

Sales Engineer

rick.dejonge@usp-safety.com
Rob Voordendag small

Rob Voordendag

rob.voordendag@usp-safety.com
Robert van de Ven small

Robert van de Ven

robert.vandeven@usp-safety.com

Unverbindliche
Beratung

Für alle Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen füllen Sie bitte das folgende Formular aus (Antwort innerhalb von 1 Werktag).